Technisches Datenblatt

PDF-Download
Mobile Ansicht

Zum Flächenausgleich von Estrichen und Betonböden

  • Bis 10 mm in einem Arbeitsgang
  • Selbstverlaufend und pumpfähig
  • Sehr glatte, porenarme Oberflächen
  • Spannungsarm
  • Gute Endfestigkeit

Verwendungszweck:

Selbstverlaufender und pumpfähiger Bodenausgleich für Schichtdicken von 0,5 – 10 mm in einem Arbeitsgang. Zur Erstellung normgerechter Untergründe für die Aufnahme von Bodenbelägen. TOP Fein-Spachtelmasse ist einsetzbar auf Estrichen, Beton, Fliesen und Platten, Naturstein und Terrazzo sowie mineralischen Altuntergründen mit festhaftenden, wasserfesten Klebstoffresten. TOP Fein-Spachtelmasse nicht als Estrich oder Nutzboden verwenden. Nur für den trockenen Innenbereich. Ab 1 mm Schichtdicke stuhlrollengeeignet bei Belastung mit Rollen gemäß DIN EN 12529. Auf beheizten Fußbodenkonstruktionen einsetzbar.

Weitere Infos zu möglichen Untergründen finden Sie im Beratungsplan.


Verwendbar auf:

Verwendbar unter: